Naturschutz: Säugetiere cover

Säugetiere

Letzte Aktualisierung: 30.09.2021

Zusammenfassung

Säugetiere sind eine Klasse der Wirbeltiere. Kennzeichnend ist das Säugen des Nachwuchses mit Milch. Außerdem ermöglicht das Haarfell den gleichwarmen Tieren die Temperatur zu halten. Neben dem Haarwild, das dem Jagdrecht unterliegt, gibt es auch eine Vielzahl an Säugetieren, die dem Naturschutzrecht unterliegen. Im Folgenden wird auf eine Auswahl der Arten eingegangen, die dem Naturschutzrecht unterliegen.


Grundlagen


Fledermäuse

Merkmale

  • Fliegende Säugetiere
  • Flügel aus Haut
  • Streng geschützt nach Bundesartenschutzverordnung

Alle Fledermausarten sind in Deutschland streng geschützt.

zwergfledermaus

Arten

  • Insgesamt 23 Arten in Deutschland
  • Beispiele
    • Großer Abendsegler und Kleiner Abendsegler
    • Zwergfledermaus

Lebensweise

  • Nacht- und dämmerungsaktiv
  • Orientierung über Ultraschall
  • Schlafen tagsüber kopfüber hängend
  • Tagesquartiere: Baumhöhlen, Nistkästen, Gebäudespalten, Dachstühle
    • Starker Geruch und fettige Exkremente
  • Jagdreviere: Wälder, Waldränder, Siedlungen
  • Winterschlaf an frostfreien Orten

Ernährung

  • Fliegende Insekten
  • Anpeilen der Beute über Ultraschallecho

Insektenfresser

Spitzmäuse

Gartenspitzmaus

Igel

Igel

Maulwurf

Maulwurf

Nagetiere

Europäisches Eichhörnchen

Merkmale

  • Rotbraun bis schwarz
  • Heller Bauch
  • Langer, buschiger Schwanz

Ernährung

  • Legt unterirdische Nahrungsvorräte an Trägt zur Verbreitung von Pflanzen bei
  • Baumtriebe, Knospen, Baumsamen, Früchte, Pilze
  • Insekten, Vogeleier, Jungvögel

Lebensraum

Verhalten

  • Guter Kletterer
  • Bauen kugelige Nester aus Zweigstücken (Eichkobel)
Europäisches Eichhörnchen

Europäischer Biber

Europäischer Biber

Bilche

Ernährung

Lebensraum

Verhalten

    Übersicht

    ArtBild
    Siebenschläfer

    Siebenschläfer

    Haselmaus

    Haselmaus

    Gartenschläfer

    Gartenschläfer

    Baumschläfer

    Baumschläfer

    Feldhamster

    Feldhamster

    Wühlmäuse

    Feldmaus

    Langschwanzmäuse

    Wanderratte