Waidwissen logo
Waidwissen

Sträucher

/
header image

Zusammenfassung

Sträucher bilden mehrere Stämme aus bodennahen Knospen und haben im Gegensatz zum keinen einzelnen Stamm als Hauptachse. Fast alle Sträucher bieten wertvolle oder Deckung für das . Zur Umsetzung wirksamer Hegemaßnahmen sind Kenntnisse zu den Standortvoraussetzung der Sträucher und ihrer Bedeutung für das sehr hilfreich. Für die praktische Prüfung hilft es einige Sträucher zu erkennen.

Straucharten

StandortBedeutungBild
Heidekraut
  • Winteräsung

Weidenröschen
  • Kulturflächen
  • Stickstoffreich

Walderdbeere

Preiselbeere
  • Kiefernwälder
  • Sandböden

Heidelbeere

Himbeere

Brombeere

Heckenrose/Wildrose

Schwarzdorn/Schlehe

Weißdorn

Sanddorn

Besenginster
  • Sandige, nährstoffarme
  • Deckung
  • Winteräsung

Pfaffenhütchen
  • Deckung
  • Hohe Fähigkeit auszuschlagen
  • Früchte, Rinde und sind giftig

Schwarzer Holunder

Roter Holunder

Kornelkirsche

Rote Heckenkirsche
  • Nährstoffreiche
  • Schattige Standorte

Gemeine Traubenkirsche

Faulbaum
  • Deckung

Gemeiner Schneeball
  • Deckung
  • wenig Verbiss
  • Früchte, und Zweige sind giftig

Wolliger Schneeball

Haselnuss

Strauchweiden

Gewöhnlicher Liguster
  • Deckung (Vögel)
  • Bienenweiden