In welchen der nachgenannten Bestandsformen findet das Rehwild vorwiegend natürliche Äsung?

A

Jungwuchs

B

Stangenholz

C

Dickung