Was verstehen Sie unter Lüften und wozu dient es?

Musterantwort

Aufschärfen der Bauchdecke und Herausnehmen des Gescheides, wenn kurzfristig Zeit zum Aufbrechen fehlt, z.B. währen einer „Aufbrechpause“ bei einer Drückjagd, oder Einschärfen zwischen den Schulterblättern und dem Brustkorb und öffnen der Bauchhöhle. Dient dem besseren und schnelleren Auskühlen des Wildkörpers.