Welcher Grundsatz trifft für die Tierkörperbeseitigung zu?

A

Gewässer, Boden und Futtermittel dürfen nicht verunreinigt werden

B

Der Jäger kann nach Gutdünken verfahren

C

Zur unschädlichen Beseitigung soll in jedem Revier ein Luderplatz vorhanden sein