Ab welcher Be- bzw. Verarbeitungsstufe des Wildes besteht für den Jäger eine Registrierungspflicht bei dem zuständigen Veterinäramt hinsichtlich der Abgabe an Dritte?

Musterantwort

Ab der Abgabe zerlegten (zerwirkten) Wildes.