Welche der nachgenannten Federwildarten hat im Gelege jeweils nur zwei Eier?

A

Ringeltauben

Alle Wildtauben haben eine Eikonstanz von zwei Eiern pro Gelege.

Waldschnepfen legen wie alle Schnepfenartigen 4 braun gesprenkelte Eiere in einer Bodenmulde ab.

Zum Artikel: