Was versteht man unter dem Stroh’schen Zeichen?

A

Eine beim jungen Hasen unterhalb der Blumenwurzel links und rechts vom Schloss sitzende Drüse

B

Eine Verdickung der Elle oberhalb des Handwurzelgelenks beim jungen Hasen

Das Stroh'sche Zeichen ist eine knotige Verdickung aus Knorpel an der Elle des Junghasen, welche bis zum 7. Monat vorhanden ist. Sie ist am Vorderlauf oberhalb der Fußwurzel zu tasten. Bei einer waidgerechten Jagdausübung auf Feldhasen wird jeder Hase mit dem Stroh'schen Zeichen auf sein ungefähres Alter geprüft. Ist das Verhältnis der Junghasen zu gering, sollte die Jagd beendet werden.

C

Reaktion des Wildes bei einem Hohlschuss

Zum Artikel: