Was muss der Erwerbsberechtigte nach dem Kauf einer Schusswaffe von einer Privatperson veranlassen?

A

Er muss einen lizenzierten Waffenhändler einschalten.

B

Er muss den Kauf der zuständigen Behörde unter Vorlage des Kaufvertrages mitteilen.

C

Er muss innerhalb von zwei Wochen bei der zuständigen Behörde den Erwerb schriftlich anzeigen und seine Waffenbesitzkarte zur Eintragung vorlegen.