Für welche Hunde kommt die Verbandsgebrauchsprüfung (VGP) in Betracht?

Erklärung:

Die Verbandsgebrauchsprüfung (VGP) ist die Meisterprüfung der Jagdhunde und richtet sich insbesondere an Vorstehhunde. Geprüft werden der Gehorsam, sowie die Arbeit in Wald, Feld und Wasser.

B

Bayrische Gebirgsschweißhunde

F

Labradore

Zum Artikel: