Welche Aussage ist falsch? Die Gefährdung des Hintergeländes kann betragen bei

A

Jagdbüchsenpatronen über 5.000 m

B

Flintenlaufgeschossen bis zu 1.500 m

C

Kurzwaffengeschossen z. B. Kal. 9 mm Parabellum bis 1.000 m

D

Bleischrot Nr. 3 bis 350 m

E

Geschossen von Randfeuerpatronen z. B. .22 Winch. Magnum bis 1.500 m