Wann liegt eine missbräuchliche Wildfütterung des Rehwilds vor?

A

Wenn bei Frost und Schnee nur Heu vorgelegt wird

B

Wenn überwiegend Kraftfutter mit hohem Stärkegehalt gereicht wird

C

Wenn zur Vermeidung von Wildschäden außerhalb der Notzeit gefüttert wird

D

Wenn durch die Fütterung allgemein das Hegeziel gefährdet wird

E

Wenn trotz Fütterung kümmernde Stücke erlegt werden

Zum Artikel: