An einem sonnigen Oktobertag mit Temperaturen über 15°C findet ganztägig eine Gesellschaftsjagd auf Hase und Fasan statt. Wie muss das erlegte Wild während der Jagd behandelt werden?

A

jeder Schütze trägt die Hasen im Rucksack und die Fasane am Galgen und legt diese am Ende der Jagd in die Strecke

B

die Stücke werden nach den einzelnen Treiben an den Wildwagen gehängt und zum Ende der Jagd in die Strecke gelegt

C

aufgrund der hohen Tagestemperaturen organisiert der Jagdleiter die Versorgung und Kühlung des erlegten Wildes bereits während der Jagd