Bei welcher Jagdart ist ein Schießnachweis erforderlich?

Erklärung:

Jeder der in NRW an einer Bewegungsjagd auf Schalenwild teilnimmt benötigt hierfür einen Schießübungsnachweis, der nicht älter als 1 Jahr sein darf.

A

Bei Bewegungsjagden auf Schalenwild

B

Bei jeder Jagdart

C

Bei jeder Treibjagd

Treibjagden können auch auf Niederwild ausgeübt werden. Im LJagdG NRW wird der Schießübungsnachweis jedoch explizit für die Jagd auf Schalenwild eingefordert.

D

Bei der Ansitzjagd