Anleitung: How to Waidwissen

Letzte Aktualisierung: 22.10.2021

Zusammenfassung

Waidwissen besteht grundsätzlich aus zwei verschiedenen Bereichen. In der Bibliothek kannst du das für die Jägerprüfung relevante Wissen in einem interaktiven, digitalen Lehrbuch erarbeiten. Daneben gibt es Fragen für die Jägerprüfung, die du als Vorbereitung „Kreuzen“ kannst. Beide Bereiche sind eng miteinander verknüpft. So kannst du zum einen direkt dein Wissen überprüfen, wenn du einen Artikel bearbeitet hast. Zum anderen kannst du beim Bearbeiten der Fragen jederzeit in den zugehörigen Artikeln mehr zum Thema lesen.

Feedback

Seitenleiste

Die Seitenleiste ist immer am linken Rand sichtbar. Hier kannst du dich durch Waidwissen navigieren.

Bibliothek

  • In der Bibliothek findest du alle Artikel zur Vorbereitung auf die Jägerprüfung.
  • Mit der Suchleiste kannst du unsere gesamte Bibliothek nach Schlagwörtern durchsuchen und mal kurz was nachschlagen.
  • Weitere Informationen findest du im Abschnitt zu den Artikeln.

Fragen

  • Hier kannst du Sitzungen mit unterschiedlichen Fragen zusammenstellen.
  • Weitere Informationen findest du im Abschnitt zu den Fragen.

Auswertung

  • Die Auswertung unterteilt sich in eine Analyse deiner bisher beantworteten Fragen und eine Lernempfehlung für dein Lernziel Jägerprüfung.

Account

  • Hier kannst du deine persönlichen Daten ändern.
    • Passwort ändern
  • Das Bundesland, welches hier ausgewählt ist, verwenden wir für die Erstellung von Sitzungen und für die Gesamtauswertung.
Feedback

Artikel

Allgemeines

In den Artikeln bei Waidwissen findest du (fast) das gesamte jagdliche Wissen für die Jägerprüfung vernetzt und auf den Punkt gebracht. Alle Artikel sind ähnlich strukturiert, damit du immer die Orientierung bewahrst. Wir haben uns bewusst für eine stichpunktartige Darstellung der Inhalte entschieden, um das Wissen übersichtlich darzustellen.

Abschnitte

Jeder Artikel in der Bibliothek ist in Abschnitte unterteilt. So kannst du beim Rehwild zum Beispiel direkt zur Blattzeit springen und findest dich leicht zurecht.

Interaktives Wissen

Bei Waidwissen sind Artikel und zentrale Begriffe miteinander verknüpft. So kannst du Schlagwörter überall nachschlagen, sparst Zeit und verstehst die Zusammenhänge besser. Je nach Art der Verlinkung werden Begriffe unterschiedlich angezeigt.

  • Blau hinterlegt: Anklickbare Worte, die einen an eine andere Stelle in den Artikeln führen, sind blau hinterlegt.
  • Durchgängig unterstrichen: Diese Links führen dich an einen anderen Ort, ohne das eine Definition angezeigt wird.
  • Gestrichelt: Begriffen, die gestrichelt unterlegt sind, sind mit einer Definition hinterlegt. Wenn du mit der Maus über sie fährst oder am Handy anklickst, öffnet sich die Erklärung (z. B. Wiederkäuergebiss oder Äsung)

Hintergründe (Sprechblasen-Icon)

Die Artikel sind mit Blick für das Wesentliche übersichtlich gestaltet. Gleichzeitig gibt es jedoch eine große Menge an vertiefenden Hintergründen, die in „Sprechblasen“ versteckt sind. Hier findest du Zusatzinformationen oder Bilder zur Veranschaulichung.

  • Sprechblase mit Text
  • Sprechblase mit Bild

Bilder

Damit du Details besser erkennen kannst, sind Bilder und Grafiken bei Waidwissen anklickbar. In der oberen Leiste kannst dann auswählen, welche Informationen du angezeigt bekommen möchtest.

  • Beschreibung: Hier findest du eine Erklärung zum Bild.
  • Beschriftung: Die Beschriftung von Bildern kannst du häufig ausschalten. So kannst du ganz einfach eine kleine Lernüberprüfung starten.
  • Marker: Umgekehrt kannst du auch die Marker ausschalten, um die Begriffe den richtigen Stellen im Bild zuzuordnen.
  • Quiz: Um deinen Lernerfolg interaktiv zu überprüfen, kannst du viele Grafiken und Bilder auch als Quiz bearbeiten. So bekommst du direktes Feedback zu deinem Fortschritt.

Feedback

Sag uns Bescheid, wenn dir ein Abschnitt nicht genügt hat oder du einen Verbesserungsvorschlag hast. Waidwissen entwickelt sich kontinuierlich weiter und wir freuen uns mit deinem Feedback immer besser zu werden.

Obere Leiste

Prüfungswissen

Unsere Artikel enthalten „Schlüsselwissen“. Das sind Informationen, die häufig in der schriftlichen Jägerprüfung abgefragt werden. Diese Informationen sind in den Artikeln gelb markiert.

Fragen-Sitzung

Um dein Wissen nach dem Bearbeiten eines Artikels zu überprüfen, kannst du direkt eine Sitzung mit zugehörigen Fragen zu starten.

Statistik

Feedback

Fragen

Allgemeines

In unserer Fragen-Datenbank kannst du die offiziellen Fragenkataloge der Bundesländer bearbeiten.

Fragenkataloge

Offizielle Fragenkataloge

  • Baden-Württemberg
  • Bayern
  • Brandenburg
  • Hamburg
  • Hessen
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Niedersachsen
  • Nordrhein-Westfalen
  • Rheinland-Pfalz
  • Saarland

Keine offiziellen Fragenkataloge

Für die Bundesländer ohne offiziellen Fragenkatalog haben wir einen Waidwissen Fragenkatalog entwickelt. Dieser gilt für folgende Bundesländer:

  • Berlin
  • Bremen
  • Sachsen
  • Sachsen-Anhalt
  • Schleswig-Holstein
  • Thüringen

Fragentypen

Allgemeines

  • Die Fragentypen sind je nach Bundesland etwas unterschiedlich.
  • Wir empfehlen sich mit der Prüfungsordnung des „eigenen“ Prüfungs-Bundeslandes auseinanderzusetzen. So kannst Du mit ein wenig Finetuning das Maximum aus der Jägerprüfung rauskitzeln.
  • Achte ganz besonders auf „Negativ“-Fragen – also auf Schlagwörter wie „nicht“.

Multiple-Choice

  • In den meisten Bundesländern handelt es sich um Multiple-Choice-Fragen.
  • Es gibt nicht die Variante, dass alle oder keine Antwortmöglichkeiten richtig sind.
  • Je nach Bundesland unterscheidet sich, wie viele Antworten maximal angekreuzt werden können. Deshalb solltest du dich mit der Prüfungsordnung in deinem Bundesland beschäftigen.
    • In Niedersachsen können zum Beispiel maximal zwei Antworten richtig sein.

Offene Fragen

  • Offene Fragen erfordern eine Freitextantwort des Prüflings.
  • Einige Bundesländer haben teils oder ausschließlich offene Fragen im Katalog.
  • Bei solchen Fragen hast du bei Waidwissen die Möglichkeit deine Antwort einzutippen, was aber nicht verpflichtend ist.
  • Nachdem du die Fragen aufgelöst hast, kannst du selbst entscheiden, ob sie als richtig oder falsch zu bewerten ist.

Sitzungen

Eine Übungseinheit mit mehren Fragen heißt bei Waidwissen „Sitzung“. Du kannst diese automatisch erstellen oder an deine speziellen Bedürfnisse anpassen.

Schnelle Sitzung

  • Wir erstellen automatisch eine Sitzung, die optimal an deinen Lernstand angepasst ist.
  • Das Bundesland, welches du in deinem Profil hinterlegt hast, wählen wir für diese Sitzung aus.
  • Noch nicht beantwortete und falsche Fragen werden bevorzugt in diese Sitzung eingebaut.

Individuelle Sitzung

Die individuelle Sitzung kannst du mit folgenden Auswahlmöglichkeiten perfekt an deine Bedürfnisse anpassen.

  • Bundesland
  • Sachgebiete (abhängig vom ausgewählten Bundesland)
  • Themen (folgen bald)
    • Die Unterteilung nach Themen hilft dir das Lernen mit der Waidwissen-Bibliothek und den Prüfungsfragen noch besser aufeinander abzustimmen.
  • Anzahl der Fragen
  • Reihenfolge: Zufällige Reihenfolge macht die Prüfung noch ein wenig abwechslungsreicher.

Tastaturkürzel

Du kannst die Fragen in den Sitzungen mit der Tastatur navigieren.

  • Zur nächsten Frage: Pfeil nach rechts oder unten
  • Zur letzten Frage: Pfeil nach links oder oben
  • Auswahl der Antwort: „A“ – „F“ oder „1“ – „6“
  • Auflösen der Frage: Enter
Feedback

Auswertung

Die Auswertung ist ein zentraler Bestandteil bei Waidwissen, um ganz gezielt weitere Lernschwerpunkte zu setzen. Das Feedback zu deinem bisherigen „Kreuz“-Ergebnis gibt dir zusammen mit unseren Lernempfehlungen einen klaren Fahrplan zum Bestehen deiner Jägerprüfung. Die Auswertung wird unterteilt in eine Gesamtauswertung und eine Auswertung der einzelnen Sitzungen.

Gesamtauswertung

Hier werden alle deine bisher beantworteten Fragen ausgewertet. Das Bundesland, welches in deinem Account hinterlegt ist, wird hier vorausgewählt.

Einzelauswertung der Sitzung

Funktioniert genauso wie die Gesamtauswertung, allerdings werden nur Fragen aus der ausgewählten Sitzung ausgewertet. So bekommst Du das perfekte Feedback zu dem, was du gerade geleistet hast.

Ergebnis

Beim Ergebnis werden alle beantworteten Fragen ausgewertet. So weißt du direkt, wann du in deinem Bundesland bereit für die Prüfung bist.

  • Wie zuletzt – Wenn du eine Frage mehrfach beantwortet hast, wird nur die letzte Antwort ausgewertet.
  • Jemals – Wenn du eine Frage mehrfach beantwortet hast, werden alle Antworten ausgewertet.

Lernfortschritt

Mit dem Lernfortschritt weißt du genau, wie viel vom Fragenkatalog du bereits beantwortet hast. Wenn du alle Fragen einmal beantwortet hast, kannst Du über die Lernempfehlungen mit dem Finetuning beginnen.

Lernempfehlungen

Bisher verfügbar für: Baden-Württemberg, Bayern, Niedersachsen und NRW

Relevanz

In Waidwissen sind Prüfungsfragen mit zugehörigen Artikeln verknüpft. Aus der Anzahl der Fragen, die einem Artikel zugeordnet sind, können wir die Relevanz von diesem Artikel für die Jägerprüfung ableiten.

  • Die Relevanz für die Jägerprüfung veranschaulicht Waidwissen durch Punkte, die du in den Lernempfehlungen und unter dem Titel von Artikeln findest.
  • Relevanz wird auf einer Skala von 0 (wenig relevant) bis 5 (sehr relevant) angezeigt.

Lernempfehlungen

Bei den Lernempfehlungen werden die Relevanz und deine beantworteten Fragen zusammen ausgewertet, damit du deine Vorbereitung auf ganz konkrete Artikel konzentrieren kannst.

  • Deine persönliche Lernempfehlung veranschaulichen wir genau wie die Relevanz durch Punkte.
  • Lernempfehlungen werden auf einer Skala von 0 (kein Schwerpunkt) bis 5 (unbedingt wiederholen) angezeigt.
Feedback

Zurück zum Anfang