Die Wildbrethygiene beginnt bei der Jagdausübung mit

A

dem Aufbrechen des erlegten Wildes.

B

dem Beobachten und Ansprechen des Wildes vor dem Schuss.

C

dem Verbringen des Wildes in die Kühlkammer.

D

der Schussabgabe.

Zum Artikel: