Welche der nachgenannten Haarwildarten sind in Bayern ganzjährig geschont?

Zum Artikel: