Bei welcher Schalenwildart ist eine Gallenblase zu entfernen?

Erklärung:

Nur Schalenwild, das keine Geweihe trägt, verfügt über eine Gallenblase. Beim Aufbrechen ist es wichtig, die Gallenblase nicht zu verletzen, da dies zu einer Verunreinigung des Wildbrets führen könnte.

Merkspruch: Alles, was das Geweih abwirft, wirft auch die Gallenblase ab.