Bei welcher Schalenwildart ist bei der Fährte in der Regel das Geäfter zu sehen?

A

Bei Rehwild in der flüchtigen Fährte

Nur bei Schwarzwild ist das Geäfter in der Fährte des langsam ziehenden Wildes abgezeichnet. Bei den anderen Schalenwildarten wird das Geäfter erst in der flüchtigen Fährte sichtbar.

Zum Artikel: