Welche Aussage über die Altersbestimmung ist richtig?

A

Beim Rehwild richtet sich die Altersbestimmung in erster Linie nach dem dritten Molar des Unterkiefers

B

beim Schwarzwild schätzt man das Alter am sichersten nach der Länge der Waffen

C

Hirsche, deren Geweih aus rosenlosen Spießen besteht, tragen den „1. Kopf“ und stehen somit im 2. Lebensjahr

D

alte Hasen erkennt man am langen Bart

E

mit zunehmendem Alter dunkelt der Fuchsbart. Es gilt: Junger Rotfuchs - alter Kohlfuchs