Dürfen Sie gegen Vorlage des gültigen Jagdscheines die erste Kurzwaffe erwerben?

Erklärung:

Für den Erwerb von Kurzwaffen ist für Jäger eine Voreintragung der gewünschten Kurzwaffe in der WBK notwendig. Diese gilt für 1 Jahr. In der Regel sind maximal 2 Kurzwaffen zulässig. Bei besonderem Bedürfnis kann auch der Erwerb weiterer Kurzwaffen beantragt werden.

A

Ja, der Jagdschein ist für den Erwerb aller jagdlich notwendigen Waffen ausreichend.

B

Ja, einem Jäger werden 2 Kurzwaffen ohne Prüfung des Bedürfnisses genehmigt.

C

Nein.