Was ist waidlaut?

Erklärung:

Ein Hund ist waidlaut, wenn er Laut gibt (bellt), ohne Wild zu verfolgen oder eine Witterung zu haben.

Weitere Begriffe für die Jagdart des Hundes sind:

Stumm jagende Hunde sind jagdlich weniger geeignet, da sie das Wild in Panik versetzen. Es wird dann hochflüchtig (schnell flüchtig) und ist für den Schützen schwierig zu erlegen. Außerdem kann der Jäger den Verlauf der Jagd nicht verfolgen.

A

auch hetzlaut genannt, der Hund sieht das von ihm verfolgte Wild

B

er verfolgt auf der Spur oder Fährte faselnd das Wild

C

der Hund gibt laut ohne Witterung des Wildes

D

der Hund verfolgt ein weidwund geschossenes Stück

E

der Hund gibt Laut, obwohl er die Spur oder Fährte verloren hat

F

der Hund sucht zu weit vom Führer und gibt auf der warmen Spur laut