Welches Ziel hat die Hege gemäß § 1 des Bundesjagdgesetzes?

A

Die Leistungsfähigkeit des Naturhaushaltes, das Klima, den Wasserhaushalt, die Bodenfruchtbarkeit sowie die Agrar- und Forststruktur zu erhalten, damit kapitale Trophäenträger heranwachsen können

B

die Land- und Forstwirtschaft zu fördern und bei der Erfüllung ihrer ökologischen Aufgaben zu unterstützen

C

einen Ausgleich zwischen den Interessen der Land- und Forstwirtschaft herbeizuführen

D

die Erhaltung eines den landschaftlichen und landeskulturellen Verhältnissen angepassten artenreichen und gesunden Wildbestandes sowie die Pflege und Sicherung seiner Lebensgrundlagen

E

die wildgerechte Ausgestaltung der Natur und Landschaft durch den Anbau standortgemäßer Feldfrüchte, Fruchtwechsel, Zwischenfruchtanbau und Schutzpflanzungen für den Boden, den Verzicht auf Biozide und mineralische Dünger