Welcher Nachweis ist als Erwerbsberechtigung von erlaubnispflichtigen Schusswaffen erforderlich?

Erklärung:

Grundsätzlich werden für den Erwerb von Schusswaffen vom Jäger ein Jagdschein und eine Waffenbesitzkarte gefordert. Eine Langwaffe kann zwar nur mit Jagdschein erworben werden, allerdings muss die Eintragung in die WBK innerhalb von 2 Wochen erfolgen. Für den Erwerb einer Kurzwaffe ist zusätzlich eine Voreintragung in der WBK notwendig.

B

Fotokopie der Waffenbesitzkarte

C

Sportschützenausweis

Zum Artikel: