Wie ist der Abschuss des Wildes nach § 21 des Bundesjagdgesetzes zu regeln?

A

Die Abschussregelung bestimmt die Zeiten, in denen die Jagd auf das Wild ausgeübt werden darf ( Jagdzeiten)

B

der Abschuss des Wildes ist so zu regeln, dass die berechtigten Ansprüche der Land-, Forst- und Fischereiwirtschaft auf Schutz gegen Wildschaden voll gewahrt bleiben sowie die Belange des Naturschutzes und der Landschaftspflege berücksichtigt werden

C

durch Nachprüfungen sind die Schonzeiten für das Wild zu überwachen und zu regeln

D

durch den Erlass von Richtlinien für die Bewirtschaftung und den Abschuss von Schalenwild

E

auf Anordnung der Jagdbehörde wird der Jagdausübungsberechtigte verpflichtet, alle innerhalb eines Jagdjahres in seinem Jagdbezirk erbeuteten Trophäen in einer Trophäenschau auszustellen