Wisent cover

Wisent

Letzte Aktualisierung: 24.08.2021

Zusammenfassung

Der Wisent oder der Europäische Bison ist eine wilde Rinderart, die in Deutschland ausgestorben war und im Jahr 2014 wieder im Rothaargebirge ausgewildert wurde. Die Bullen erreichen ein Gewicht von bis zu 900 kg. Sie sind Raufutterfresser und verbreiten während der Paarungszeit einen typischen Moschusgeruch.


Allgemeines

Begriffe

StierMännliches Stück
KuhWeibliches Stück
KalbJungtier

Zoologische Zuordnung

OrdnungPaarhufer / Schalenwild
UnterordnungWiederkäuer
FamilieHornträger
UnterfamilieRinder

Körpermaße

  • Unterschiede je nach Standort und Äsung
  • Wachstum bis etwa 6 Jahre
  • Höhe (Widerrist): ♂ bis 1,9 m
  • Gewicht (lebend): ♂ bis 900 kg

Aussehen

  • Einfarbig braun
  • Winter: dunkler und zottiger

Bison 1Bison 2


Ernährung

Allgemeines

  • Gras-/Raufutterfresser

Nahrung

  • Gras
  • Teils Blätter, Zweige, Rinde

Lebensraum und Lebensweise

Vorkommen

  • Biotoptyp
    • Mischwälder
    • Offene Grasflächen
  • Deutschland: nur in Gehegen
  • Freie Wildbahn: Polen, Kaukasus
  • Verbreitungskarte

Fortpflanzung

Brunft

  • Brunftzeit: August/September
  • Moschusgeruch: Typischer Fortpflanzungsgeruch

Fortpflanzung

  • Tragzeit: 9 Monate
  • Setzzeit: Mai
  • 1 Kalb pro Kuh
  • Kühe werden nur alle zwei Jahre trächtig.
  • Geschlechtsreife im 3. bis 4. Lebensjahr