Welche der nachgenannten Tierarten werden behaart und sehend geboren?

Schalenwild (außer Schwarzwild) sind Nestflüchter die sehend und behaart gesetzt werden. Das Rehwild gehört außerdem zum Ablegetyp.

Wildkaninchen sind Nesthocker, die im Bau gesetzt werden. Sie sind nicht-sehend und nackt.

Haarraubwild sind Nesthocker, die nicht-sehend und behaart zur Welt kommen.

Hasen – bzw. korrekter Feldhasen – sind Nestflüchter, die nach einer relativ langen Tragzeit von 42 Tagen behaart und sehend gesetzt werden.

Haarraubwild sind Nesthocker, die nicht-sehend und behaart zur Welt kommen.