Woher kommt der Begriff Hochwildjagd und Niederwildjagd?

A

das Hochwild war früher dem Adel, den hohen Herren vorbehalten, während das Niederwild die übrigen Jäger, die niederen Jäger bejagen durften

B

die Hochwildjagd ist abgeleitet von der Jagd im Hochgebirge, während die Niederwildjagd in niederen Gebieten, auch in den Niederungen durchgeführt wurde

C

die Hochwildjagd war früher der Schuss auf hoch fliegendes Flugwild für den geübten Flintenschützen, während die Niederwildjagd der wesentlich einfachere Kugel- und Schrotschuss auf das langsamere Haarwild war

Zum Artikel: