Falken cover

Falken

Letzte Aktualisierung: 22.09.2021

Zusammenfassung

Falken sind in der Luft an ihrem Flugbild mit spitzen, langen Schwingen zu erkennen, welches an Pfeil und Bogen erinnert. Alle Falken unterliegen dem Jagdrecht und sind ganzjährig geschont. Die Echten Falken wie Wanderfalke und Baumfalke zeichnen sich durch charakteristische Sturzflüge, bei denen Geschwindigkeiten von über 300 km/h erreicht werden, aus. Abzugrenzen hiervon sind die Unechten Falken wie der Turmfalke, die ihre Beute am Boden schlagen und im Sturzflug langsamer sind. Die Beute wird dann mithilfe des Falkenzahns der Bisstöter erlegt. Der Wanderfalke ist der größte Falke und wird auch als Beizvogel verwendet. Am häufigsten sieht man den rüttelnden Turmfalken in der Kulturlandschaft stehend.


Gemeinsamkeiten

Allgemeines

Falkenarten: Der Zauberer Merlin Wandert von Baum zu Turm.

Aussehen

  • Dunkle Augen
  • Falkenbart
  • Runde Nasenlöcher
  • Falkenzahn im Oberschnabel
Wanderfalke Gesicht

Flugbild

  • Spitze, lange Schwingen
  • „Pfeil und Bogen“

Baumfalke Flugbild

Ernährung

Turmfalke mit Falkenzahn im Oberschnabel

Echte und Unechte Falken

Die Einteilung in Echte und Unechte Falken erfolgt nach dem Schlagverhalten bei der Beutejagd.

Edelfalken („Echte Falken“)Unechte Falken“
Geschwindigkeit
  • Über 300 km/h
  • Langsamer
Stoßflugbild

Edelfalken Sturzflug

  • Angelegte Schwingen
  • Kopf voraus

Unechte Falken Sturzflug

  • Schwingen nach oben
Schlagverhalten
  • Ausschließlich in der Luft
Beispiel

Lebensraum

  • Offenes Gelände

Fortpflanzung


Wanderfalke

Allgemeines

Aussehen

  • Blaugraue Oberseite
  • Helle Unterseite mit Querbänderung
  • Jungvogel: Braun, Unterseite mit Längstropfen
Adulter Wanderfalke

Ernährung

  • Vögel bis Fasanengröße

Lebensweise


Baumfalke

Aussehen

  • Blaugraue Oberseite
  • Helle Unterseite mit Längsflecken
  • Rote Hosen
  • Jungvögel: Brauner, kein rot
Adulter Baumfalke 2
Adulter Baumfalke

Ernährung

Lebensweise


Turmfalke

Allgemeines

Aussehen

  • Rostbraun
  • Terzel
    • Grauer Kopf
    • Stoß mit schwarzer Endbinde
  • ♀ Weibchen
    • Brauner Kopf
    • Stoß mit Querbänderung
Turmfalkenterzel
Weiblicher Turmfalke

Ernährung


Merlin

Allgemeines

Aussehen

  • Terzel: Blaugrau, Stoß mit schwarzer Endbinde
  • ♀ Weibchen: Graubraun, Stoß mit Querbänderung
  • Hellere Unterseite mit Längsstreifen
Merlinterzel
Merlin Weibchen

Ernährung

Lebensraum

  • Nordische Taiga und Tundra
  • In Deutschland Durchzügler und Wintergast